Zum Kaffee trinken nach Pinneberg

Als Hamburgerin blickte ich – so lange ich denken kann – leicht überheblich auf den Kreis und die Stadt Pinneberg. Pinneberg vor den Toren Hamburgs gilt als provinziell; und wenn Sonnabends auf der Reeperbahn Junggesellinnen-Abschiede gefeiert wurden, war für Hamburger klar, das können nur peinliche Pinnebergerinnen sein.

Nun hat sich das Blatt gewendet. Pinneberg gehört zu Schleswig-Holstein und auch wenn der Kreis nicht die super Inzidenzzahlen hat, profitiert er doch von der Gesamtsituation in Schleswig-Holstein. So kam es dann auch, dass ich letztes Wochenende mit dem Rad zum Kaffee trinken nach Pinneberg fuhr. Mit dem Rad, damit niemand sehen konnte, dass ich aus Hamburg komme. Ich wollte mir ja keine blöden Sprüche einfangen. Und was soll ich sagen: Es war toll. Kaffeebohnen und Röstung waren zwar nicht so exquisit wie in einigen Hamburger Cafés, aber das war mir egal. Es ging mir um das Gefühl: Draußen sitzen, einen Kaffee trinken und Menschen beobachten.

Wie sehr ich dies vermisst hatte, bemerkte ich erst, als ich mit meiner Tasse in der Sonne saß. Und ich vermisse noch mehr: Heute saß ich mit einem Freund auf den Stufen eines Hauseingangs. Beide hatten wir ein Essen-to-go auf den Knien und verbrachten so unsere Mittagspause. Redeten, lachten und tauschten uns aus. Eine Mittagspause, keine Essenseinladung zu Hause, sondern eine kurze Unterbrechung des Tages, die die Laune hebt und Schwung für den Nachmittag gibt.

Ich hatte schon fast vergessen, wie viele Facetten das Leben bietet und stelle erst jetzt nach diesem klitzekleinen Vorgeschmack fest, wie sehr ich all dies vermisst hatte. Ich freue mich, wenn die vielen Selbstverständlichkeiten wieder möglich sind: Sport, Konzerte, Vorträge, Museumsbesuche und Treffen mit Freunden (Plural = mehr als ein Freund). Das alles wird in Hamburg wohl noch etwas dauern; unser Bürgermeister ist ein scharfer Hund und lockert sehr langsam. Doch zum Glück gibt es ja Pinneberg vor den Toren Hamburgs.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s