Impfnebenwirkungen

Ich wurde von mehreren Leserinnen des Blogs angesprochen, ob alles okay ist. Ja, es ist alles okay. Ich bin an einer groß angelegten Feldstudie zum Thema Glück beteiligt, die meine volle Aufmerksamkeit erfordert, sodass das Tagebuch ein wenig ins Hintertreffen geriet. Und um ehrlich zu sein: So viel tut sich im Augenblick ja auch nicht. Die Zahlen gehen rauf, die Stimmung vielerorts runter, und es wird gestritten, wie man die Pandemie am besten bekämpft. Darüber wird mancherorts das Handeln vergessen.

Heute wurden 24.000 Impftermine für Hamburger Ü60 vergeben. Die Nachricht ging viral; erreichte mich 10.37 Uhr und 10.59 Uhr hatte ich meine Termine gebucht. Ich war echt aufgeregt; mein Blutdruck stieg dermaßen an, dass ich vermutlich mit diesen Werten auch einen Termin in der Priogruppe zwei bei den Risikopatienten bekommen hätte. Ich verbuche es unter Impfnebenwirkungen.

Viele Menschen, denen ich die Nachricht weitergeleitet hatte, konnten auch Termine für sich buchen und die Nachricht wiederum an ihre Freunde weiterleiten. Heute Abend fand ich daher viele dankbare und glückliche Nachrichten in meinen Postfächern. Dies sind dann die schönen Impfnebenwirkungen.

Ein Kommentar zu „Impfnebenwirkungen

  1. 🍀 Liebe Felicia, das hört sich ja wunderbar an! Du bist eine Glücksvervielfältigerin. (Steckt 🐅 Tigerin drinnen).
    Sehr interessant finde ich die breit angelegte Feldstudie zum Thema Glück. Dolle Sache, das.
    Dir weiter alles Liebe 🥰
    Herzlichst
    Tessie

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s