Sich verbinden

Kürzlich besuchte ich einen Online-Vortrag über Positive Psychologie. Die Positive Psychologie beschäftigt sich mit den Dingen, die ein Leben gut und lebenswert machen. In dem Vortrag ging es u. a. darum, wie wir gut durch den Lockdown kommen, ohne dass die Seele krank wird. Ein Vorschlag war, dass man sich verbinden soll
* mit sich selbst
* mit der Natur
* mit seinen Mitmenschen.
Ich fand den Vorschlag ausgesprochen hilfreich und tröstlich. Mit mir und mit der Natur kann ich mich auch während der geltenden Kontaktbeschränkungen verbinden und sofort loslegen. Damit sind schon 2/3 der vorgeschlagenen Möglichkeiten umsetzbar. Mit den Freunden geht es auch. Zumindest kann ich bewusst Schritte in die Richtung gehen, denn Freunde und gelebte Freundschaften machen glücklich, und Glück wird noch strahlender durch Freundschaft.

Ein Kommentar zu „Sich verbinden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s