Illusionen

Manchmal hat man über lange Zeit ein Bild von sich, das auf falschen Grundannahmen beruht. Ich war beispielsweise lange Zeit sehr stolz, wie gelenkig ich bin. Ich komme nämlich beim Turnen mit meinen Händen auf die Erde. Dann begann ich zu Nähen mit Schnittmuster usw. und musste feststellen, dass ich besonders lange Arme habe oder anders ausgedrückt: Im Verhältnis zu meinen Armen sind meine Beine zu kurz.

Seit dem Spätherbst sah ich mich als vorbildliche Bürgerin in der Bekämpfung der Corona-Pandemie. Ich reduzierte meine Kontakte und Einkäufe auf das Notwendigste. Dies spiegelte auch meine App wider. Anfangs hatte ich noch vier Kontakte mit niedrigem Risiko. Diese verschwanden nach und nach und seit einigen Wochen meldet die App „keine Risiko-Begegnungen“. Vor diesem Hintergrund fühlte ich mich sogar relativ sicher – trotz steigender Zahlen und dachte bei mir: „Alles richtig gemacht.“ Jetzt erst las ich, dass die Einstellungen für die App geändert wurden. Die App schlägt nicht mehr so schnell an wie zu Beginn.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s