Übersprunghandlung

Der Begriff “Übersprunghandlung” kommt aus der Verhaltensforschung und beschreibt ein Verhalten, das in Stresssituationen auftritt, keinem unmittelbaren Zweck dient und dem Außenstehenden oft unpassend erscheint.

“‘In der Regel hat man einen Impuls zu einem starken Handlungsdrang, kann diesen aber nicht ausüben. Die Energie muss aber herausgelassen werden und so entsteht eine Übersprungshandlung. Sie funktioniert sozusagen wie eine Art Blitzableiter zur Spannungsregulation’, erklärt Michael Böhmer, Diplom-Psychologe und Psychologischer Psychotherapeut in München.” (Quelle: Übersprungshandlung – warum wir uns manchmal unlogisch verhalten | WEB.DE)

An dieses Phänomen musste ich heute morgen denken, als ich die Nachrichten hörte. Es ging darum, ob geimpfte Personen Vorteile haben sollten und wie man dieses verhindern könnte. Ich war irritiert. Hatte ich etwas verpasst? Hatte Scotty uns in den Spätsommer 2021 gebeamt? Hatten wir die kommenden Monate übersprungen?

Vermutlich sind die dringenden Probleme, wie es mit den Schulen nach dem 10. Januar weitergeht, wie sich die Infektionszahlen entwickeln und die Frage, ob der Lockdown Wirkung zeigt, so schwerwiegend, dass man sich nicht herantraut und sich stattdessen auf ein möglicherweise im Sommer auftretendes Problem stürzt.

Natürlich werden geimpfte Personen Vorteile haben. Sie werden sich beispielsweise deutlich unbeschwerter mit Freunden treffen können. Und auch Menschen, die sich nicht impfen lassen, werden von den Impfungen profitieren, denn das Virus wird sich hoffentlich nicht mehr ungebremst ausbreiten können. Was aber in der Diskussion auch anklingt und mich als Glücksbotschafterin aufhorchen ließ, war Missgunst. “Ich möchte nicht, dass es meinem Nachbarn besser geht als mir.” Ich weiß, Neid und Missgunst sind Fallen, in die man gern tappt, aber durch diese Haltung erreicht man meist keine Verbesserung der eigenen Situation und glücklich macht sie ebenfalls nicht, denn die schlechten Gefühle, die man aussendet, hinterlassen auch Spuren in einem selbst.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s