11.287

Als ich heute morgen das Radio einschaltete, etwas verschlafen und mit einem Ohr die Nachrichten hörte, dachte ich, es seien die anderen: Tschechien, Großbritannien, Irland. Es dauerte eine Minute, bis ich begriff, dass es sich um die aktuellen Zahlen des RKI für Deutschland handelte. Trotzdem ließ mich das Gefühl nicht los, mir fehlt ein Stück und ich hätte etwas verpasst. Gestern waren es doch noch um die 7000 Neuinfektionen. Das ging ja noch schneller als Merkel vor drei Wochen prognostiziert hatte, als sie den Bürgern vorrechnete, dass wir Weihnachten 19.200 Infektionen/Tag haben, wenn sich das Infektionsgeschehen so weiterentwickelt wie bisher. Es wird vermutlich auch nicht mehr lange dauern, bis die anderen Länder aktiv vor Besuchen in Deutschland warnen und wir im Ausland in Quarantäne müssen.

Dass ich – abgesehen von Frau Merkel – nicht die einzige bin, die die Lage subjektiv als beängstigend empfindet, zeigt der erneute Anstieg des Absatzes von Toilettenpapier in einigen Regionen Deutschlands. Verrückterweise scheint Toilettenpapier den Deutschen Sicherheit in einer unsicheren Situation zu geben frei nach dem Motto: Mir kann nichts passieren, ich befolge die AHA-Regeln und habe ausreichend 3-lagiges Toilettenpapier zu Hause.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s